A-Wurf, geboren am 3. und 4.11.2011

8. Woche: Alle 10 Welpen vom A-Wurf sind zu wundervollen Familien gezogen. Wir wünschen den Kleinen und den neuen Besitzern viel Spaß miteinander und alles Gute! 

 

Hündin: Ahsoka                                           Hündin: Amy

Hündin: Aika                                                    Hündin: Another Junebug

Hündin: Amira                                                Hündin: Azura 

Hündin: Apollonia Seven                              Rüde: Amigo

Rüde: Arco                                                        Rüde: Aico Balu

7. Woche: Der kleinste Welpe wiegt 3 Kilo, der größte Welpe wiegt fast 5 Kilo. Die kleinen Racker entdecken mit großer Neugier und Freude ihre Umwelt. 

6. Woche: Die Welpen raufen und toben bei mildem Dezemberwetter so oft es geht im Garten. Sie lernen auf spielerische Art und Weise miteinander umzugehen und werden so immer sicherer auf ihren Beinchen.

5. Woche: Die Welpen erobern bei Wind und Wetter den Garten. Die großen und kleinen "Geschäfte" werden schon fleißig im Freien erledigt.

4. Woche: Die Welpen erkunden neugierig und immer noch etwas wackelig auf den Beinen die Umgebung außerhalb der Wurfkiste.

3. Woche: Bei herrlichstem Sonnenschein Mitte November führte Azana ihre Jungen in den Garten. So konnten sie erstmals mit Sonne und Rasen Bekanntschaft machen.

2. Woche: Die Kleinen beginnen nach und nach, sich auf die Hinterbeinchen zu stellen, um auf allen Vieren zu krabbeln. Meistens scheitert der Versuch und sie plumpsen auf die Seite. Das sieht sehr lustig aus. Die Augen sind bereits einen winzigen Spalt geöffnet.

6. Tag: Die 10 Geschwister stellen sich einzeln vor (von oben nach unten und von links nach rechts)  Hündin Aika, Hündin Another Junebug, Hündin Amira, Hündin Azura, Hündin Apollonia Seven, Rüde Amigo, Rüde Arco, Rüde Aico Balu, Hündin Amy, Hündin Ahsoka. Sie haben alle schon richtig gut zugenommen.

3. Tag: Auf den beiden Bildern oben sieht man die drei Jungs, auf den beiden Bildern unten die 7 Mädels. Allen Welpen geht es super. Sie futtern, schlafen und quieken Tag und Nacht und entwickeln sich prima.

2. Tag: Die kleinen Racker sind putzmunter und halten Azana ganz schön auf Trapp. Sie hat alle Pfoten voll zu tun, die hungrigen Mäulchen zu stopfen und gibt sich dabei sehr große Mühe. Alle 10 Welpen sind gesund und munter, und haben bereits an Gewicht zugenommen. Bei 5 Welpen ist heute schon die Nabelschnur abgefallen. Wir sind sehr stolz auf Azana und ihren Nachwuchs.

Die Geburt: In der Nacht vom 3.11.2011 zum 4.11.2011 brachte Azana 7 Hündinnen und 3 Rüden zur Welt. Sie versorgt ihre Kleinen liebevoll und fürsorglich. Alle sind wohlauf und glücklich, dass die Geburt problemlos verlaufen ist.

(Azana am 63. Tag der Trächtigkeit) Nun wird es langsam eng im Bauch von Azana und es dauert sicher nur noch ein paar Stunden, bis sich die Kleinen nach draußen drängeln.

(Azana am 54.Tag der Trächtigkeit ) In ein paar Tagen ist es endlich soweit. Wir warten schon voller Vorfreude auf die Geburt der Welpen.

 

Azana wurde am 31.08.2011, in Dänemark, von einem sehr schönen, hellen, verschmusten und verspielten Rüden, gedeckt. Sein Name ist Summeramba Last Orders. Die Welpen kommen voraussichtlich am 2. November 2011 zur Welt. 

 Die Verpaarung:

Summerumba Last Orders & Enthralling Golden Azana


 Die beiden Turteltauben beim Kennenlernen in Dänemark....

Die Ultraschalluntersuchung am 24. September hat ergeben, dass Azana trächtig ist und minderstens 6 Welpen erwartet.

Wenn man genau hinschaut kann man auf den Ultraschallbildern kleine Bläschen erkennen, in denen sich die Welpen entwickeln.